Sensible Haut

woman-868571Sensible Haut ist feinporig, oft trocken, schuppig und spannt. Sie neigt zu Rötungen und Sonne und neue Kosmetika werden oft nicht gut vertragen. Beim sensiblen Hauttyp kommt es verbreitet zu kleineren Rissen in der Schutzschicht der Haut, was es Keimen erleichtert diese Barriere zu überwinden. In der Folge kann dies zu Entzündungen und Infektionen führen. Idealerweise findet man also eine typgerechte Hautpflegeserie. In der Tat geht so manche negative Reaktion der Haut schlicht auf falsche Pflege zurück. Generell sollte man kosmetische Produkte ohne Alkohol und Duftstoffe wählen. Reinige Deine Haut morgens und abends mit einem milden Hautreinigungsmittel das Feuchitgkeit spendet. Benutze danach ein sanfteGesichtswasser, dass das natürliche Gleichgewischt der Haut wieder herstellt. Zusätzlich empfiehlt es sich seiner Haut zweimal in der Woche eine feuchtigkeitsspendende Maske zu gönnen. Trage nach der Reinigung unbedingt ein feuchtigkeitsspendendes Creme auf, die keine Öle oder Duftstoffe enthält, da diese die Schutzschicht der Haut zerstören können. Das Make-up sollte öl- und parfümfrei und vor allen feuchtigkeitsspendend sein.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen